Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

News

Hallo Welt!

Willkommen bei WordPress. Dies ist dein erster Beitrag. Bearbeite oder lösche ihn und beginne mit dem Schreiben!

Online-Umfrage zum Mobilitätskonzept der Stadt Olpe

Liebe Dorfbewohnerinnen, liebe Dorfbewohner

die Stadt Olpe erarbeitet seit März dieses Jahres ein Mobilitätskonzept. Ziel ist es, eine Strategie für die zukünftige Mobilität in Olpe festzulegen und auf diese Weise ein nachhaltiges Mobilitätsangebot für die Menschen vor Ort zu schaffen sowie Ideen für eine bedarfsgerechte, bezahlbare (Verkehrs-)Infrastruktur zu entwickeln. Im Rahmen der Erarbeitung des Konzeptes führen wir vom 04.10. bis 18.10. eine Online-Umfrage durch. Hierbei möchten wir insbesondere das persönliche Verkehrsverhalten der Olper Bürgerinnen und Bürger abfragen und die Ergebnisse bei der Erarbeitung von Zielen und Maßnahmenvorschlägen berücksichtigen.

Um ein möglichst umfassendes Meinungsbild einfangen zu können, freuen wir uns, wenn Sie innerhalb Ihrer Dorfgemeinschaften auf die Umfrage hinweisen können und eine Teilnahme anregen. Natürlich freuen wir uns auch, wenn Sie selbst an der Umfrage teilnehmen. So helfen Sie uns dabei, dass möglichst viele Bürgerinnen und Bürger in die Erstellung des Mobilitätskonzeptes eingebunden werden und auch die Belange der Dörfer eine angemessene Berücksichtigung finden.

Die Umfrage dauert ca. 5 Minuten und sollte daher schnell durchzuführen sein. Den Link zur Umfrage finden Sie unter folgendem Link:

https://beteiligung.nrw.de/portal/olpe/beteiligung/themen/1003974

Zudem anbei noch die Pressemitteilung auf der städtischen Internetseite:

https://www.olpe.de/Schnellnavigation/Start/Umfrage-zum-Mobilit%C3%A4tskonzept-der-Kreisstadt-Olpe.php?object=tx,2513.5&ModID=7&FID=2513.12977.1&NavID=2513.115

Dorffest 2022

Die Damen vom Grill!

Nach 2 Jahren Pause wegen der Corona Pandemie startete pünktlich am 27.08.22 um 15:00 Uhr das 36 Dorffest in Lütringhausen. Es war ein gelungenes Fest der Begegnung bei Kaffee und Kuchen und später bei Leckereien vom Grill und kalten Getränken. Für die musikalische Begleitung an diesem Tag sorgte Jens Hahn. Traditionsgemäß fand die Kinderbelustigung durch Friedhelm Jahnke statt.
Der Einladung zum Dorffest folgten sehr viele Lütringhauser. An allen Tischen herrschte ein lebhafter Austausch. Es wurde erzählt und viel gelacht.

 

Schützenfest 2022

Endlich wieder Schützenfest!

Ganze zwei Jahre mussten wir auf unsere "Grün-weiße Liebe" verzichten. 
Dieses Jahr war es dann aber wieder so weit!

Kinderschützenfest, das spannende Vogelschiessen der Jungschützen und Schützen, Tanzen mit 
„Taktlos“ bis spät in die Samstagsnacht und zum Abschluss natürlich der Frühschoppen nach 
der Schützenmesse.

Dies waren wieder einmal die Highlights des diesjährigen Schützenfestes, welche dieses 
Wochenende zu etwas Besonderem gemacht haben.

Die Stimmung war euphorisch, die Gespräche waren bestens, das Bier war kalt.
So soll es sein!

Rundum ein sehr gelungenes Schützenfestwochenende.
Wir hoffen, dass alle die 4 Tage genossen haben und wir uns nächstes Jahr wiedersehen, um zu 
sehen wer die Nachfolger unserer aktuellen Majestäten werden:

-Kinderkönigspaar:       Nils Stahl und
-Jungschützenkönigspaar: Michelle Rabe und Noel O'Driscoll
-Königspaar:             Katharina Bittner und Frank Weingarten

Jubiläumsfeier Wasserbeschaffungsverband

Am 07. und 08. Mai 2022 feierte der Wasserbeschaffungsverband Lütringhausen sein 100jähriges Bestehen. Dazu waren alle Verbandsmitglieder, aber auch alle Lütringhauser, herzlich eingeladen. Am Samstag am 14.00 Uhr waren die Gewinnungsanlagen an der Rhonard und in der Briake für Interessiert geöffnet. Unter fachkundiger Führung konnte man sich über die Gewinnung und Bereitstellung unseres Trinkwassers informieren. Während am Hochbehälter Rhonard ein Kuchenbuffet aufgebaut war, wurde in der Briake u.a. Brot gebacken im Müsener Backes, Jubiläumsbier “Rhonard Bergwerk” verköstigt und gegrillt. Bei herrlichem Frühlingswetter wurde bis in die späten Abendstunden fröhlich gefeiert. Am darauffolgenden Sonntag begann der Tag mit einem Feldgottesdienst, den Prof. Dr. Wolfgang Werner zelebrierte. Anschließend bestand nochmals die Gelegenheit zu klönen. Niemand musste hungrig oder durstig nach Hause gehen.

Casino Royal

Liebe Lütringhauser*innen!

Wir hoffen sehr, dass Ihr mit Euren Familien die Pandemie bis hierhin irgendwie gut meistern konntet und wir bald in ein halbwegs normales Leben zurückkehren dürfen.

Aber was genau war an unserem alten „normalen Leben“ eigentlich so wirklich bedeutsam und irgendwie immer selbstverständlich? Die Antwort fällt uns leicht: Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen“.

Ein guter Treffpunkt um Menschen aller Generationen zu begegnen, war unser „Gasthof zur Rhonard“. Sicherlich ist keinem von Euch entgangen, dass die Türen der letzten Kneipe im Ort seit einem Jahr verschlossen sind. Leider sind diesbezüglich trotz aller Bemühungen unsererseits auch keine anderen Aussichten zu erwarten.

Aber „in jedem Ende liegt ein neuer Anfang“. Der Schützenverein hat sich dazu entschlossen, das Casino am Schützenplatzeiner umfangreichen Umbau- und Renovierungsarbeit zu unterziehen und möchte sich auch als Betreiber einer dort befindlichen Dorfbegegnungsstätte einbringen. Über diese Entscheidung sind wir sehr glücklich und dankbar, da wir mit diesem Schritt einen wichtigen Beitrag zum Gemeinschaftserhalt des Dorfes leisten können.

Wir befinden uns mit dem Vereinsvorstand bereits im guten Austausch und freuen uns, Euch mitzuteilen, dass wir in einigen Monaten zwar keine neue Kneipe, zumindest jedoch wieder einen gemütlichen Ort der Begegnung schaffen möchten, wo man sich wohlfühlt und wieder Freunde, Klübchen und Stammtische treffen kann.

Sicherlich werdet Ihr zu dieser verlockenden, neuen Perspektive auch einige Fragen haben: Wer bezahlt das? Wann ist das fertig? Wer kann sich treffen? Was kostet mein Bier?

Trotz Corona möchten wir Euch gerne persönlich mit einigen wichtigen Informationen zum Projekt versorgen. Wir haben uns überlegt, dass am Karfreitag, 02.04.2021 (Ortsvorsteher und Schützenvorstand)in Form kleiner Info-Teams kurz an denHaustüren erscheinen um Fragen (auf Abstand) zu beantworten.

Bei aller angebrachten Euphorie steht bereits fest, dass der neue Treff für alle Generationen unseres Dorfes nicht zum Nulltarif zu bekommen ist. Trotz möglicher Fördergelder und einem hohen Einsatz an ehrenamtlicher Arbeit, haben wir finanziell ein gutes Stück zu gehen. Aber es wird sich lohnen, soviel dürfen wir Euch versprechen.

Da bis dahin noch ein paar Tage vergehen, möchten wir Euch bitten zu überlegen, mit welcher Spendensumme und/oder persönlichem Einsatz ihr unser Dorfprojekt unterstützen könnt?

In diesem Sinne: ALLEINE ist man stark – GEMEINSAM unschlagbar!

Bis Karfreitag – wir freuen uns riesig euch einmal wiederzusehen, bleibt gesund !

Ortsvorsteher Rainer Hahn + Michael Siepmann mit dem Vorstand des St. Rochus Schützenvereins

 

Unser Mithelferkonto:

Empfänger: Schützenverein St. Rochus e.V. IBAN: DE51 4625 0049 0000 0062 47BIC: WELADED1OPE

Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden, Verwendungszweck „Casino Royale“ oder Paypal: schuetzenverein@luetringhausen.de

Auf Wunsch stellen wir gerne ab 25,00 € eine Spendenquittung aus. Sagt uns einfach Bescheid oder notiert bei Verwendungszweck 2 „Spendenquittung“. Um für das weitere Vorgehen Planungssicherheit zu erlangen, bitten wir um Eure Spende bis zum 30.04.21.

Schon jetzt bedanken wir uns herzlich für Eure Unterstützung!